NEWSPRODUKTEOPTIMIERUNG UND UPGRADEFACHHAENDLERKNOW HOWTERMINEKONTAKT
ELEKTRONIKPLATTENSPIELERT-SERIELAUTSPRECHERVERBINDUNGRACKSFLUXZUBEHOER
NETZANSCHLUSSWANDDOSESTECKDOSENLEISTENNETZKABELSICHERUNGEN
xxx


















Upgrade




Durch Austausch Ihrer Wandsteckdose gegen die PH WANDDOSE AG stärken Sie effektiv die Schlagader Ihrer gesamten Anlage.

Der Klang gewinnt erheblich an Kraft, Rhythmus und Stabilität. Im Verhältnis zur Investition ein unglaublicher Gewinn …
 
Kurzbesch 
Die PH WANDDOSE (AG) erhalten Sie entweder als Unterputzdose mit einem Anschluss oder als Ausführung mit zwei Steckdosen. Der Austausch gegen eine normale Wanddose bringt bereits erhebliche Vorteile. Wenn Sie aber gerade Bauen oder am Renovieren sind, bietet sich nochmals eine drastische Steigerungsmöglichkeit an: Kombinieren Sie die PH WANDDOSE (AG) mit unserem Unterputzkabel und dem PH SICHERUNGSHALTER (AG) am Hauptstromanschluss.
 
Eigensch 
Je weiter vorn in Ihrer Anlage Verbesserungen verwirklicht werden können, umso größer sind die Auswirkungen auf die Gesamtqualität. Dieses als Kettengedanke bekannte Prinzip ist nicht nur für den Signalfluss richtig, es ist genauso für die Stromversorgung gültig. Da der Strom die Arbeitbedingungen aller Nachgeschalteten Geräte bestimmt, sind die Auswirkungen von Verbesserungen hier auch überproportional wirksam.

Durch Anwendung der Silber-Kontakt-Technik zur Verringerung der Übergangswiderstände schon an dem Punkt, der die gesamte nachfolgende Anlage versorgt, stellt sich eine massiv spürbare Verbesserung des Klangbildes ein. Besonders in den Bässen und unteren Mittellagen nehmen Kraft, Dynamik und Durchhörbarkeit zu, höhere Tonlagen profitieren durch mehr Raum und Luft.
 
Tuning 
Gehen Sie bei der Planung und Aufstellung Ihrer Anlage nach folgenden Kriterien vor: An absolut erster Stelle steht eine vernünftige Stromversorgung. Ihre Anlage ist von guter Stromqualität abhängig. An zweiter Stelle steht die mechanisch richtige Aufstellung der Geräte. An dritter Stelle steht die hochwertige Verkabelung der Geräte untereinander. Erst wenn diese Bereiche Ihrer Anlage ausreichend versorgt sind, lohnt es sich, über die Anschaffung anderer Komponenten nachzudenken. Diese Reihenfolge entspricht den Prioritäten und dem jeweiligen Einfluss auf die Livehaftigkeit und Lebendigkeit der wiedergegebenen Musik.